Pause

Posted by in Allgemein

Ich habe in den letzten Wochen immer mal wieder die Frage gestellt bekommen, warum ich nicht mehr regelmäßig blogge. Darum hier ein paar Sätze dazu: Ich schreibe im Augenblick (endlich!) an meiner MA-Arbeit, in der es um die Frage geht, wie Gemeinden im ländlichen Gebiet neu belebt werden können. Dabei lerne ich unglaublich viel. Es ist für mich sehr spannend noch einmal neu zu verstehen, wie Gemeinden ticken und warum Konzepte, die woanders wie eine Bombe einschlagen, schon ein Dorf weiter gar nichts bringen. Es fasziniert mich, System- und Organisationstheorien zu lesen, weil sie mir helfen, hier ganz neue Wege zu entdecken und mich von schnellen, pauschalen Antworten befreien. Das macht einfach nur Spaß,  ABER: das gehört nicht hier hin, sondern in die Arbeit. Darum schreibe ich hier so wenig. Ich hoffe. Ende des Jahres wird das wieder anders.

Comments

comments