Exiles

Neubelebung von Gemeinden oder: Welche Geschichte erzählt ihr eigentlich?

Posted by in Allgemein

Im Marketing gibt es eine wichtige Frage, wenn es darum geht, herauszufinden, wie gut ein Produkt auf dem Markt platziert ist. Es geht um die Geschichte, die erzählt wird, wenn jemand an diese Marke denkt. Die Lila Kuh von Milka erzählt uns die Geschichte von Gemütlichkeit und einem glücklichen Leben auf dem Land mit einer guten Portion Verrücktheit (Hallo? Die Kuh ist lila!). Audi erzählt uns, wie sich ein Leben hart am Limit anfühlt und dabei trotzdem extrem sicher und bequem ist. Die Bahn … nun ja, da ist es…read more

0

Müssen wir uns neu erfinden?

Posted by in Allgemein

Seit ein paar Tagen geistert ein Gedanke durch meinen Kopf, der nicht neu, aber irgendwie gerade besonders laut ist. Unsere Gesellschaft besteht ja aus vielen Teilsystemen, etwa der Politik, der Wissenschaft, der Kunst usw.. Sie existieren nicht isoliert nebeneinander, sind aber trotzdem in sich selbstständig. Seit der Reformation oder spätestens mit der Aufklärung haben sich diese Teilsysteme mehr und mehr von der Kirche emanzipiert. Ob das gut oder schlecht für die eine oder andere Seite ist, ist ein ganz anderes Thema. Sicher ist, dass die Kirche dadurch sehr stark an…read more

0

Ich brauche keine Erweckung

Posted by in Allgemein

Ich gehöre zu den Leuten, die sich seit einigen Jahren die Frage stellen, wie Kirche in Zukunft aussehen kann. Gleichzeitig frage ich mich, wie wir bestehende Gemeinden auf dem Land mit neuem Leben füllen können. Richtig, das sind erst einmal zwei verschiedene Fragen. Sie haben aber eine Menge gemeinsam. Zum Beispiel die Frage: Wie schaffen wir es, die ganzen guten Ideen auch umzusetzen? An dieser Stelle höre ich oft eine Antwort, die in etwa so klingt: „Wir brauchen nicht nur gute Konzepte, sondern vor allem Christen, die bereit sind, auch…read more

0

Gemeinde

Posted by in Allgemein

Wenn ihr euch einmal in unterschiedlichen Gemeinden in Deutschland umschaut, dann werdet ihr schnell sehr viel Frust und Angst entdecken. Viele Gemeinden werden immer kleiner. Manchmal nehmen schlicht und ergreifend die Mitgliederzahlen ab, manchmal schrumpfen die Gottesdienstbesucherzahlen und manchmal sind es auch nur die Zahlen der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Andere sind davon frustriert, dass nur noch wenig Menschen zum Glauben finden. Echte tiefgehenden Bekehrungen, wie wir das von früher kennen, scheinen eine echte Seltenheit zu werden. Manche sind darüber frustriert, dass ihre Gemeinde offensichtlich immer weniger Geld hat, weil immer weniger…read more

2

Von Schöpfern, Giftmischern und Gewohnheitstieren

Posted by in Allgemein

Oft höre ich Sätze: „Die Gemeinde müsste mal …“ oder „Unsere Gemeinde ist so und so“ und nicht selten dreht sich mir dabei der Magen zumindest etwas zur Seite. Denn es gibt nicht „die Gemeinde“, sondern sie besteht eben aus ganz unterschiedlichen Menschen und nicht aus einer einheitlichen Masse. Allerdings sehe ich dabei doch auch immer mal Menschen, die sich durchaus in typische Gruppen zusammenfassen lassen. Sehr schlicht und damit sehr übersichtlich finde ich dabei den Ansatz Gordon MacDonald. Er sieht in einer durchschnittlichen Gemeinde nur diese 3 Gruppen von…read more

4

Missional

Posted by in Allgemein

Der Begriff „missionale Gemeinde“ wandert im Augenblick durch viele Gemeinden, Zeitschriften und Bücher. Spannend finde ich dabei, dass – im Gegensatz zu vielen anderen Wellen und Gemeindetrends aus meiner Sicht es so gut wie keinen Gegenwind gibt (okay, bis auf ein paar Leute, die es sich zum Hobby gemacht haben, Bücher verbal zu verbrennen, bevor sie sie lesen). Vielleicht ist es mehr, als ein Trend und mehr als nur ein neues Gemeindemodell. Kann es sein, dass hier der ursprüngliche Herzschlag der Kirche wieder neu ans Licht kommt? Eine neue Reformation?…read more

5